Donnerstag, 20. Januar 2022
Notruf: 112

Weihnachtsfeier 2021

Nachdem bereits 2020 die Weihnachtsfeier wegen der Corona-Pandemie komplett entfallen musste, haben sich die Verantwortlichen für dieses Jahr ein alternatives Konzept überlegt.
So wurde die Feier kurzerhand nach draußen verlegt und ausschließlich eine Teilnehme nach der 2G-Regel nach vorheriger Anmeldung zugelassen. Es gab Bratwürste vom Grill, heißen Glühwein sowie Kinderpunsch für die Kleinen und andere Getränke. Der Weihnachtsbaum am Dorfplatz war Kulisse für die Kinder-Musikgruppe, die mit Weihnachtsliedern für entsprechende Stimmung sorgte. Höhepunkt für die Kinder war der Nikolaus-Besuch. Auch die Teilnehmer an der Aktion "kleine Löschmeister" der Versicherungskammer Bayern wurden ausgezeichnet. Kurz vor 22 Uhr endete die gut besuchte, wenn auch etwas andere Weihnachtsfeier.

Drucken E-Mail


Hinweis

Digitalfunk hilft helfen

Der Digitalfunk wurde im August 2016 für den Landkreis Haßberge in Betrieb genommen und wird über die ILS Schweinfurt abgewickelt.
Hinweis

Wir bilden aus ...

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Feuerwehrleute und Jugendliche ab 12 Jahren zur Verstärkung unserer Feuerwehr. Interessierte können sich jederzeit beim ersten Kommandanten Detlef Zimmer melden.